MSP.fit | Tag 7 | zur Facebook Gruppe (Klick)

10 Tage, die dein Leben verändern!
tag7
Tag7Team
Music-Video:
Zitat des Tages: „Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel, die wir nicht nutzen." (Seneca)
Workout:
MSP_Workout
Beispiel_Tagesablauf_MSP
Beispiel_Woche
bulletproof
FAQ:
Bulletproof: Berühmte Persönlichkeiten wie Ed Sheeran, Shailene Woodley & Gwyneth Paltrow schwärmen regelrecht von Wunderdrink! Allein Kokosöl hat eine lange Liste von positiven Eigenschaften auf unseren Köper. In Verbindung mit Butter und Kaffee haben wir über Stunden kaum noch / keinen Hunger, sondern können uns wesentlich besser konzentrieren und strotzden nur so vor Energie! Mit einem Milchschäumer oder im Mixer wird der Bulletproof wesentlich schmackhafter. Gern kannst du den Kaffee noch geschmacklich verfeinern, z.B. mit Vanille oder ein bisschen Zimt.
Schlaf ist enorm wichtig! Den größten Einluss auf ein efektives Abnehmen hat ein Hormon namens “HGH” (Human Growth Hormone). Auf Deutsch könnte man es als “menschliches Wachstumshormon” übersetzen. Dieses Hormon ist auch für das Wachstum in unserer Kindheit verantwortlich. Es sorgt auch für Zellreparaturen und hält uns dadurch länger jung. Den Hormonspiegel in diesem Bereich hoch zu halten, hat also nur Vorteile. Und es kommt noch besser: es ist einer unserer größten Fettverbrenner, wenn wir es nur richtig anstellen. Hierzu sollte unbedingt auf längeren und hochwertigeren Schlaf, besonders in der Dunkelheit, geachtet werden.
Die vorgegebenen Zeiten stellen lediglich ein Beispiel oder ein Vorschlag dar. Du kannst diese gern völlig individuell auf deinen persönlichen Tagesablauf anpassen. Wenn du zum Beispiel nicht 6 oder 7 Uhr morgens aufstehst, dann kann für dich der Tag auch 10 oder 11 Uhr beginnen. Das Gleiche gilt auch für alle Mahlzeiten. Die Portion Nüsse kannst du auch gern Vormittag oder am späten Nachmittag zu dir nehmen. Versuche einfach die Struktur gut funktionierend in deinen Alltag einzubauen.
Alternativ für Frühstücker (wenn du nach dem Bulletproof wirklich am Vormittag hunger bekommst) dann empfielt sich Rührei, Eiersalat, TomatenMozzarellaSalat, Haferflocken-mit-Banane-Heidelbeeren-Naturjogurt oder Obst-nach-wahl / Obstsalate generell. Versuche wirklich Brot auf 0 zu reduzieren. LowFat zählt nicht, alles was man benutzt sollte max. FETT-Gehalt haben, z.B. Butter mit 82% usw. (unser Körper die künstlichen Fette nicht verarbeiten, was den Stoffwechsel behindert). Gelegentlich gern auch bis zu 100g Nüsse (wenn du auch Lust auf noch mehr hast, ist es auch nicht ganz so schlimm) sie enthalten viele gesunde Öle/Fette und richtig richtig viel Eiweis.
Öfters die gleichen Mahlzeiten zu essen ist völlig normal und erlaubt. Wir überschätzen, wie Abwechslungsreich unsere bisherige Ernährung war. Besonders wenn es schmeckt, isst man sehr oft die gleiche Sorte von Mahlzeiten. Das gilt für die Ernährungsumstellung in gleicher Weise. Also suche dir gern die liebsten 5-10 Mahlzeiten heraus und genieße diese.
Mit Hilfe von reinem Wasser kann jede Körperzelle ihre Aufgaben zu deiner vollsten Zufriedenheit erfüllen. Durch Wasser kann dein Körper tagtäglich all die Stoffwechsel-, Umwelt- und Wohngifte bzw. auch viele andere Schadstoffe aus unserer Umwelt, wieder ausscheiden. So erhöht sich die Menge an Wasser pro Tag und pro Woche mit fortlaufender Ernährungsumstellung.
Als Zwischenmahlzeit sind Obst, Gemüse, Nüsse, Pilze, Bohnen-Erbsen-Linsen oder auch gern Fisch oder Fleisch erlaubt. Auch ist hier die Menge nicht entscheidend. Gerade am Anfang kannst du ruhig größere Mengen zu dir nehmen. Durch den Prozess der Ketoadaption in den ersten ca. 2-4 Wochen wirst du später sehr einfach von kleineren Mengen satt werden. Auch hier ist es nicht notwendig Kalorien zu zählen. Durch die Aufnahme natürlicher, unverarbeiteter und kohlenhydratarmer Kost ist es irrelevant wieviel du davon zu dir nimmst. Du wirst durch ein natürliches Sättigungsgefühl automatisch merken, wann Schluss ist.
Mit der 3-Minuten-Übung erhältst du eine Fett-Verbrennungs-und-Körperstraffungs-Garantie: Erinnerst du dich auch an die lustige Übung aus dem Sportunterricht bei der du hüpfend die Hände über dem Kopf zusammengeklatscht hast und viel Spaß hattest? Richtig, wir sprechen von Hampelmännern. Diese Übung in Verbindung mit Kniebeugen und Mountain Climbers stellen unsere 3-Minuten-Übung dar Selbstverständlich kannst du dir dafür einen Ort suchen, wo du ganz für dich allein bist. Die Übungen können schnell zwischendurch gemacht werden und nehmen nicht viel Zeit in Anspruch. Wir empfehlen, solche Übungen immer direkt nach dem Aufstehen zu machen.
Wir empfehlen nur Wasser/ungesüßte Tee´s/DirektSäfte zu trinken (spätestens nach etwa 3-5 Tagen hat man sich daran gewöhnt). Empfehlung: Bambusblättertee/grüner Tee (helfen beim Abnehmen). Das Mittagessen/Abendbrot sollte generell immer aus einer Mischung proteinhaltigen Fleischs und Gemüse/Salat/Ei usw. bestehen, kann aber beliebig variiert/verändert werden. Ei ist wichtig um Eiweis/Proteine und ein stundenlanges Sättungsgefühl zu erzeugen. Unser Tipp: Sprossen für Enzyme & Mineralstoffe um das effektivste aus dem Stoffwechsel herauszuholen.